Facebook Kontakt
Hauptsaaten
Hauptsaaten

Kamerad B

Lässt dich nicht im Stich

Winterweizen B

  • Überzeugendes Ertragspotenzial
  • Kurz mit hervorragender Standfestigkeit (APS 3)
  • Beste Ährenfusariumresistenz aller B-Weizen
  • Robust und winterhart
  • Sehr gute B6-Backqualität mit hoher Fallzahl
  • Sehr hohe Stickstoffeffizienz verbindet hohe Kornerträge mit guter Proteinleistung
  • Überragend gesund mit Bestnote 1 bei Mehltau, top Einstufungen bei Gelbrost (APS 2), Braunrost und Blattseptoria (APS 3)
  • Für alle Böden und Saatzeiten geeignet

Sorteneigenschaften*

Ährenschieben       5mittel
Reife6mittel-spät
Pflanzenlänge3kurz
Auswinterung    4**    gering-mittel
Lagerneigung3gering

Ertragseigenschaften/Qualität*

Bestandesdichte4     gering-mittel
Kornzahl / Ähre5mittel
Tausendkornmasse       6mittel-hoch
Kornertrag Stufe 18hoch-sehr hoch
Kornertrag Stufe 27hoch
Fallzahl7hoch
Fallzahlstabilität+gut
Rohproteingehalt3gering
Sedimentationswert4mittel-mittel
Griffigkeit5mittel
Wasseraufnahme6mittel-hoch
Mehlausbeute6mittel-hoch
Volumenausbeute6hoch-hoch

Krankheitsanfälligkeit*

Cercosporella     5   mittel
Mehltau1sehr gering
Blattseptoria3gering
DTR5mittel
Gelbrost2sehr gering-gering
Braunrost3gering
Ährenfusarium3gering

* Einstufung nach Zulassung 2017
**Züchtereinstufung

Bestandesführung

Aussaat

Je nach Saatzeit / Bestellbedingungen:

Früh/gut:280 – 320 K/m²
Mittel:320 – 350 K/m²
Spät /schlecht:   350 – 400 K/m²

 

 

Düngung

  • N1 Gabe leicht erhöht
  • Normale Schossgabe
  • Normale Spätdüngung

Wachstumsregler-Einsatz

  • Geringe Mengen sind meist ausreichend
  • Bei großen Mengen Wirtschaftsdünger entsprechend anpassen

Fungizide

  • Gute Resistenzen nutzen
  • Reduzierte Behandlung sehr gut möglich

Besonderheiten

  • Kamerad verträgt hohe Mengen Wirtschaftsdünger und setzt diese in Ertrag und Protein.
  • Kein CTU einsetzen

Produktinformationen

Sortenblatt Kamerad

Lässt dich nicht im Stich!

Sortenblatt herunterladen

Dossier Kamerad

Lässt dich nicht im Stich!

Dossier herunterladen

Kleinparzellenversuche

Einfluss von kurzen und langen Sorten auf den Ertrag in Kleinparzellenversuchen.


Dossier herunterladen

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.