Facebook Kontakt
Hauptsaaten
Hauptsaaten

Avalon zz brau

Königliche Qualität

  • Stabile, hohe Sortierleistung auch in Trockenlagen
  • Sichere Proteingehalte
  • Überragende Standfestigkeit
  • Sehr gute Halm- und Ährenstabilität
  • Ausgeprägte Trockentoleranz
  • Herausragende Malzqualität
  • Ideal für den Ökoanbau
  • Offiziell empfohlen!

Sorteneigenschaften Gerste *

Ährenschieben 5 mittel
Reife 5 mittel
Pflanzenlänge 4 kurz-mittel
Neigung zu Lager 3 gering
Halmknicken 4 gering - mittel
Ährenknicken 5 mittel

Ertrag Gerste *

Bestandesdichte 6 mittel-hoch
Kornzahl/Ähre 5 mittel
Tausendkornmasse 7 hoch
Kornertrag Stufe 1 3 gering
Kornertrag Stufe 2 3 gering

Qualität Gerste *

Marktwareanteil 7 hoch
Vollgersteanteil 7 hoch
Hektolitergewicht 5 mittel
Eiweißgehalt 1 sehr gering
Mälzungsschwand 5 mittel
Extraktgehalt 6 mittel - hoch
Endvergärungsgrad 7 hoch
Alpha-Amylase Aktivität 7 hoch
Beta-Amylase-Aktivität 7 hoch
Eiweißlösungsgrad 6 mittel - hoch
FAN 6 mittel - hoch
Friabilimeterwert 7 hoch
Viskosität 2 sehr gering - gering
Beta-Glucan-Gehalt 3 gering

Krankheitsanfälligkeit *

Mehltau 6 mittel - hoch
Netzflecken 6 mittel - hoch
Rhynchosporium 6 mittel - hoch
Ramularia 5 mittel
Zwergrost 3 gering

* Einstufung nach BSL 2023

Bestandesführung


Aussaattermin

möglich
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
optimal

Profitipp

AVALON benötigt in normalen Beständen keinen Wachstumsregulator und dankt dies mit höheren Erträgen. Generell ist eine um 5-10 % höhere Aussaatstärke und eine um 20 kg N/ha höhere Düngung sinnvoll.

Aussaat

Je nach Saatzeit/Bestellbedingungen
  • früh/gut: 280 – 320 K/m²
  • mittel: 300 – 350 K/m²
  • spät/schlecht: 340 – 370 K/m²

Düngung

Gesamtgabe an Boden und Ertragserwartung anpassen:
  • Erträge bis 50 dt 70 – 90 kg N/ha, inkl. Nmin
  • Erträge bis 60 dt 90 – 110 kg N/ha, inkl. Nmin
  • Erträge über 60 dt 110 – 130 kg N/ha, inkl. Nmin
Bitte aktuelle Düngeverordnung einhalten!

Fungizide

  • Eine Mehltaubehandlung ist in Befallsgebieten unbedingt mit einzuplanen
  • Weitere Maßnahmen können zur Absicherung von Ertrag und Qualität sinnvoll sein

Wachstumsregler-Einsatz

  • Wegen der guten Standfestigkeit kann in normal entwickelten Beständen auf den Einsatz von Wachstumsregulatoren verzichtet werden

Produktinformation

Sortenblatt Avalon zz brau

Königliche Qualität

Sortenblatt herunterladen

Hauptsaaten für die Rheinprovinz GmbH | Altenberger Straße 1a | 50668 Köln | Tel.: 0221/16381120
Diese Sortenbeschreibung mit den Hinweisen zur Bestandesführung sind auf Basis sorgfältig recherchierter offizieller und firmeninterner Versuchsergebnisse nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem hängt der Erfolg der Kultur unter Praxisbedingungen auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab, die nichts mit der Qualität und Leistungsfähigkeit der Sorte zu tun zu haben. Eine Gewähr oder Haftung können wir daher nicht übernehmen. Mit Erscheinen dieser Sorten-informationen werden frühere Ausgaben ungültig. Stand: 06/2024