Facebook Kontakt
Hauptsaaten
Hauptsaaten

Amidala zz Brau GS 3030

DIE BRAUGERSTENKÖNIGIN

Braugerste

  • Mittelfrüh mit hoher Ertragsleistung
  • Standfeste Sorte, stabil im Halm und Ährenbereich
  • Exzellente Kornqualität
  • Tolerant gegenüber Trockenstreß
  • mlo-Resistenz und breite Grundgesundheit ohne Schwächen
  • Resistent gegen Nematoden (lt. molekularer Marker-Test)
  • Sehr gute Proteolyse und Zytolyse
  • Sehr hohe Extraktgehalte
  • Niedrigste beta-Glucan-Gehalte aller Sorten der WP 2017 – 2019, trotz verschärften Mälzungsbedingungen
  • Hervorragend niedrige Werte bei Kornanomalien
  • Europaweit sicher im Ertrag

Sorteneigenschaften*

Ährenschieben       5 mittelfrüh
Reife 5 mittelfrüh
Pflanzenlänge 3 kurz
Lagerneigung 4 gering-mittel
Halmknicken 4 gering-mittel
Ährenknicken 5 mittel

Ertragseigenschaften/Qualität*

Bestandesdichte 5    mittel
Kornzahl / Ähre 5 mittel
Tausendkornmasse       8 hoch - sehr hoch
Kornertrag Stufe 1 8 hoch - sehr hoch
Kornertrag Stufe 2 7 hoch
Marktwareanteil 7 hoch
Vollgersteanteil 8 hoch - sehr hoch
Hektolitergewicht 6 mittel - hoch
Eiweißgehalt 1 sehr gering

Krankheitsanfälligkeit*

Mehltau 2   sehr gering - gering
Netzflecken 4 gering - mittel
Rhynchosporium   4 gering - mittel
Zwergrost 4 gering - mittel

* Einstufungen nach BSA 2019

Bestandesführung

Aussaat

Ende Februar bis Mitte April Saatstärke je
nach Saatzeit/Bestellbedingungen

Früh/gut: 280 – 310 K/m²
Mittel: 300 – 350 K/m²
Spät /schlecht:    340 – 370 K/m²

 

Düngung

Gesamtgabe an Boden und Ertragserwartung anpassen:

  • Erträge bis 50 dt 70 – 90 kg N/ha, inkl. N-min
  • Erträge bis 60 dt 90 – 110 kg N/ha, inkl. N-min
  • Erträge über 60 dt 110 – 130 kg N/ha, inkl. N-min

Wachstumsregler-Einsatz

  • Gering bis  mittel

Beobachtungen

Ramulariatoleranz      ++  gut
Sortierung > 2,5mm +++ sehr gut
Sortierung > 2,8mm +++      sehr gut   

Produktinformationen

Sortenblatt

DIE BRAUGERSTENKÖNIGIN

Sortenblatt herunterladen

Diese Sortenbeschreibung mit den Hinweisen zur Bestandesführung sind auf Basis sorgfältig recherchierter offizieller und firmeninterner Versuchsergebnisse nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotzdem hängt der Erfolg der Kultur unter Praxisbedingungen auch von unsererseits nicht beeinflussbaren Faktoren ab, die nichts mit der Qualität und Leistungsfä-higkeit der Sorte zu tun zu haben. Eine Gewähr oder Haftung können wir daher nicht übernehmen. Mit Erscheinen dieser Sorteninformationen werden frühere Ausgaben ungültig. Stand: 04/2019

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Beides akzeptieren' klicken, willigen Sie in die Verwendung von Cookies und Webtracking-Anwendungen ein. Weitere Informationen

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Google Analytics

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.